Preis, Funktionen, Tests zu Philips Hue Leuchtmitteln und Zubehör Philips Hue Test: Smartes Lichtsystem mit ZigBee und Bluetooth

Philips Hue ist der Marktführer und mehrfacher Testsieger im Bereich Smart Home Beleuchtungssysteme. Wir erklären in unserem Test-Überblick, was man für die Philips Hue Nutzung braucht, was Philips Hue kostet und wie es funktioniert. Außerdem stellen wir die beliebtesten Starter-Kits vor.

Unser Experten helfen dabei das richtige Philips Hue Leuchtmittel für jeden Anlass zu finden

Das Wichtigste zu Philips Hue in Kürze

Mit dem Philips Hue LED-Beleuchtungssystem (von Signify) tauchen Sie die eigenen vier Wände in ein Meer aus Farben. Per App, Funkschalter oder Sprachsteuerung lassen sich Lichtintensität und Farbton spontan an Stimmung oder Aktivität anpassen. Philips Hue setzt dafür auf den zeitgemäßen ZigBee-Funkstandard und ist somit kompatibel zu LEDs und Gateways anderer Hersteller, die auch ZigBee anwenden (z.B. die besonders günstige Beleuchtungslösung IKEA TRÅDFRI). Einige Philips Hue Leuchten sind zudem auch direkt via Bluetooth steuerbar.

Zum smarten Philips Hue Sortiment gehören u.a.: LEDs für E14, E27 und GU Fassungen, flexible Indoor- und Outdoor-Lightstrips, Deckenlampen und Deckenspots, Tischleuchten, Stimmungslampen, wetterfeste Außenbeleuchtung, sowie Indoor- und Outdoor-Bewegungsmelder, Dimmer und vieles mehr.

Überblick: Das sind die beliebtesten Philips Hue Starter-Sets

Das Philips Hue Licht System kann unabhängig von einem Smart Home System als geschlossene Einheit genutzt werden. Durch die einfache Installation, eine komfortable Bedienung und die sich ständig erweiternden Einsatzmöglichkeiten, ist es besonders für Smart Home Einsteiger gut geeignet. Ein einfaches Starterset mit der Hue Bridge genügt, um das eigene Zuhause sofort „smarter“ zu machen. Die meisten unserer Teammitglieder haben die smarte Beleuchtung ihres Zuhauses erstmals mit einem solchen Starter-Set ausprobiert. Am beliebtesten sind folgende Sets:

Philips Hue White Starter Set

Das Philips Hue Starter Set White umfasst zwei LED-Birnen (E27 Fassung) und eine Bridge. Es ist dazu gedacht warmweißes Licht zu erzeugen und kann entweder vorprogrammiert oder spontan per App beziehungsweise per Sprachsteuerung variiert werden. Allerdings sind damit keine bunten Farben und Wechsel zwischen warmweißen als auch kaltweißen Lichtnuancen realisierbar. Die Farbtemperatur beträgt konstant 2700 Kelvin. Dies entspricht einem warmweißen Ton.

Philips Hue White Ambiance Starter Set

Das Philips Hue White Ambiance Starter-Set ist etwas umfangreicher und enthält neben zwei LED- Birnen (E27 Fassung) und einer Bridge auch einen Dimmschalter. Es bietet sich beispielsweise an, um einen Sonnenaufgang zu simulieren, da es warmweiße als auch kaltweiße Lichtnuancen wiedergeben kann. Zusätzlich beinhaltet der im Lieferumfang enthaltene Dimmschalter vier bereits vorprogrammierte Lichtrezepte (Entspannen, Lesen, Konzentrieren, Energie tanken). So ist man nicht auf das Smartphone als Steuerungselement angewiesen.

Philips Hue White and Color Ambiance Starter-Set

Das Philips Hue White and Color Ambiance Starter-Set bietet 16 Millionen Farben zur Auswahl und wird mit 3 LED-Lampen (E27 Fassung) und einer Bridge geliefert. Es kann zum Beispiel mit einem Smart TV gekoppelt werden und Filme passend untermalen. Außerdem ist dieses Starter-Set in Verbindung mit einem smarten Rauchmelder dazu geeignet, auch schwerhörige oder taube Menschen durch bestimmte Lichtsignale auf Gefahrensituationen hinzuweisen.

Jedes Philips Hue Starterset kann nach und nach mit zusätzlichen LED-Lampen erweitert werden. Bis zu 50 Lichtquellen sind gleichzeitig oder unabhängig voneinander mit dem Philips Hue System nutzbar. Ein Hub oder anderes Smart Home Zubehör ist für die Steuerung nicht nötig. Es reicht aus, die Philips Hue Bridge mit dem heimischen WLAN-Router zu verbinden. Neben den Starter Sets von Philips Hue gibt es natürlich noch viele weitere Beleuchtungselemente für jeden Geschmack. Diese reichen von Philips Hue Deckenspots, über Gartenlampen bis hin zu flexiblen Lightstrips.

Kaufberatung: Welches Philips Hue Starter-Set passt zu mir?

Auf den ersten Blick erscheinen die Funktionen der drei Produktlinien ähnlich. Auf den zweiten Blick wird jedoch klar, dass der Funktionsumfang sehr unterschiedlich ist. Während Lampen mit der Kategorisierung „white“ nur einige Basisfunktionen erfüllen, haben solche mit der Bezeichnung „White and Color Ambiance“ mehr als doppelt so viele Funktionsmöglichkeiten. Sie eignen sich daher besonders für Technikfans, die vorhaben wirklich alle Wohn- und Lebensbereiche mit smarten Elementen zu gestalten.

Die drei Produktlinien im Vergleich

 

Philips Hue White

Philips Hue White Ambiance

Philips Hue White and Color Ambiance

Intelligente Regelung

  ✔

  ✔

  ✔

Steuerung von unterwegs

  ✔

  ✔

  ✔

Lichtzeitpläne

  ✔

  ✔

  ✔

Persönliches Ambiente

  ✔

  ✔

  ✔

Aufwachen und Einschlafen

  x

  ✔

  ✔

Wohlbefinden / Komfortfunktionen

  x

  ✔

  ✔

Mit Licht kreativ sein

  x

  x

  ✔

Mit Musik synchronisieren

  x

  x

  ✔

Mit Filmen synchronisieren

  x

  x

  ✔

Philips Hue Test der Redaktion: Was kann die Lichtlösung?

Gut, besser, Philips Hue? Bei dem hochpreisigen Beleuchtungssystem des Herstellers Signify scheiden sich die Geister. Die meisten finden es gut, aber manche begnügen sich lieber mit günstigen Philips Hue Alternativen und verzichten auf bestimmte Premium-Funktionen wie beispielsweise Musik- und Filmsynchronisation. Wir haben den Marktführer bereits für viele verschiedene Test-Szenarien eingerichtet und genutzt. In folgendem Test-Bericht fassen wir unsere ersten Erfahrungen mit dem System zusammen. 

Test-Phase 1: Philips Hue System installieren

Wie die Einrichtung der Philips Hue Komponenten in der Praxis abläuft, zeigt folgende Video-Anleitung:

Test-Phase 2: Die Philips Hue LEDs einstellen

Beim Öffnen der Philips Hue App (iOS |Android ) wird zuerst die Raumübersicht angezeigt. Dort lässt sich dann zum Beispiel das Wohnzimmer auswählen, um zu sehen welche Birnen hier installiert worden sind. Beim Lampen-Namen kann mit dem rechts angezeigten Regler die Lampe aus- oder eingeschaltet werden. Wer nicht nur die voreingestellte Farbgebung nutzen, sondern sich eine Farbe unter den 16 Millionen von Philips angebotenen Farbnuancen aussuchen möchte, kann dies über den Lampen-Icon links neben dem Lampennamen tun.

Unter der Bezeichnung „Farben“ erscheint die gesamte Farbpalette von Philips Hue. Der Reiter „Rezepte“ dagegen ist für die Auswahl bereits voreingestellter Farbstimmungen gedacht. Zur Auswahl stehen die Beleuchtungsszenen „Lesen“, „Konzentrieren“, „Aktivieren“ und „Entspannen“. Der Philips Hue Dauertest der Redaktion ergab bei der Steuerung der smarten Lampen keinerlei Probleme. Auch die Verbindung zwischen Smartphone, Bridge und Lampe lief reibungslos. Die Reaktionszeit betrug in der Regel weniger als eine Sekunde. 

Statt App oder Sprachassistent kann zur Steuerung auch ein Philips Hue Dimmer verwendet werden

Test-Phase 3: Szenen und Routinen per Hue App einstellen und steuern

Die Kernkompetenz der Hue-App, neben der Echtzeitsteuerung, liegt darin, Szenen bzw. Routinen festzulegen. Im Hauptmenü öffnet man den Punkt "Routinen" und kann nun zwischen "Zuhause & Abwesend", "Aufwachen", "Schlafen gehen" und "Meine Routinen" wählen. Hier können alle Einstellungen vorgenommen werden, die die Lichtsteuerung im Alltag koordinieren sollen. Beispielsweise das automatische Einschalten des Lichts bei Heimkehr oder das allmähliche Runterdimmen am Abend. Ein Timer ermöglicht das Festlegen einer Zeitspanne, nach deren Ablauf eine bestimmte Aktion automatisch veranlasst wird, etwa das Löschen des Schlafzimmerlichts und Ausschalten des Smart TVs nach einer Stunde, wenn der Anwender schon schläft.

In der leicht verständlichen Philips Hue App von Signify, gibt es viele Individualisierungsoptionen

Die Anwesenheitssimulation ist fast das Gegenteil einer Routine - die Einstellung suggeriert potenziellen Einbrechern durch zufälliges und abwechslungsreiches (De-)Aktivieren von Beleuchtung, Rollläden, TV, Radio und anderen Haushaltsgeräten, es sei jemand im Haus. Mehr zum Thema Einbruchschutz erfahren Sie in unserem Ratgeber Maßnahmen zum sicheren Wohnen.

Anwendungsfehler der Philips Hue Lampen und App vermeiden

Stattet man eine Deckenlampe mit einer Hue-Birne aus, die normalerweise mit einem Schalter betätigt wird, muss man bedenken, dass dieser Schalter ab sofort nicht mehr genutzt werden kann. Damit die Hue-Lampe per App ein- und ausgeschaltet werden kann, muss sich der herkömmliche Wandschalter immer im „AN“-Modus befinden, das heißt der Stromkreis immer geöffnet sein. Die Hue-Birnen wechseln also nicht von Ein auf Aus, sondern von Ein auf Standby.

Der Standby-Modus verbraucht aber gerade mal 0,5 Watt, so dass die Stromkosten für eine Lampe bei unter einem Euro im Jahr liegen. Anfangs kann es natürlich passieren, dass man die Lampe wie gewohnt am Wandschalter ausschaltet. Das funktioniert auch nach wie vor. Allerdings kann die App die Lampe dann nicht wieder einschalten, dafür muss dann erst wieder der Wandschalter den Stromkreis freischalten.

Tipp: Falls mit der Original Philips Hue App Probleme auftreten, bietet folgende Übersicht App-Alternativen an: Die besten Philips Hue Apps im Test

Fazit: Unsere Bewertung zum Philips Hue System

Aus unserem Philips Hue Praxistest konnten wir lernen, dass die App gute Dienste leistet, wenn es um das Einstellen von definierten Szenen und Routinen geht. Auch die in einem anderen Test-Szenario geprüfte Synchronisation der Philips Hue Leuchten mit Videos und Musik fanden wir praktisch.

Zum spontanen Licht ein- und ausschalten war uns das Suchen nach dem Handy aber zu lästig. Für uns ist klar, dass die Lampen erst richtig Spaß machen und praktisch sind, wenn man sie entweder mit passenden Philips Hue Funkschalter wie dem Wireless Dimming Schalter oder dem Hue Tap ergänzt oder mit einer Sprachsteuerung wie Alexa beziehungsweise Siri oder Google Assistant steuert. Diese Steuermöglichkeiten werden wir später noch vorstellen.

Es gibt ohne Frage Systeme, die günstiger sind als das Sortiment von Philips Hue (zum Beispiel smarte Lampen von LEDVANCE ( vorher: OSRAM Smart+). Die Lichtausbeute ist hier allerdings bedeutend geringer und die Bedienung deutlicher weniger bequem. In Bezug auf die Vielseitigkeit der Produktpalette und die vielen kompatiblen Apps der Drittanbieter sind die Möglichkeiten der Beleuchtung mit Philips Hue zudem bedeutend vielseitiger. Wer viel Wert auf Gemütlichkeit, Ambiente und ein starkes, zuverlässiges System legt, ist mit der Philips Hue bestens beraten.

Wir sprechen für die Philips Hue Starter-Sets eine klare Kaufempfehlung aus

Weitere Tests und Bewertungen zum Philips Hue Smart Home im Vergleich

Bereits seit 2014 überzeugt Philips Hue mit seinen intelligenten Leuchtmitteln die Tester und holte seitdem fast durchweg Bestnoten. Wir haben einige Bewertungen hier im Überblick zusammengefasst:

  • Zu den beliebtesten Philips Hue Lichtlösungen zählt das Philips Hue White & Color Ambiance E27 LED 3-er Starter Set. Es erhielt durch Amazonkunden mit 4,8 von 5 Sternen eine außergewöhnlich gute Bewertung. (Stand: 04/2021)
  • Von allesbeste.de wurde die Philips Hue White E27 LED als beste Smart Home Lampe 2021 ausgezeichnet. (Stand: 02/2021)
  • Das Team von housecontrollers.de nutzt Philips Hue Leuchtmittel bereits seit 7 Jahren und bescheinigt dem System im Alltag absolute Zuverlässigkeit. Außerdem lobten die Tester in ihrem Erfahrungsbericht die Langlebigkeit der Komponenten. Nur deren hohen Preis sahen sie als Kritikpunkt an. (Stand: 05/2020)
  • In der Bewertung des PC Magazins wurde Philips Hue als „leider ziemlich teurer Alleskönner“ bezeichnet, mit dem sich auch komplexe Lichtszenarien umsetzen ließen. (Stand: 09/2019)
  • Von Stiftung Warentest oder ÖKO Test gibt es derzeit noch keine Test-Ergebnisse zu Philips Hue Leuchtmitteln. (Stand: 04/2021)

Was ist Philips Hue?

Bei Philips Hue handelt es sich nicht um eine spezielle Smart Home Lampe, sondern um ein riesiges Beleuchtungssortiment des Herstellers Signify. Viele der Leuchtmittel sind direkt per Bluetooth-Verbindung vom Smartphone aus steuerbar.

Noch komfortabler ist allerdings die Einbindung der Philips Hue Lampen in ein System. Denn die herstellereigene Steuerzentrale (Bridge) verbindet bis zu 50 Philips Hue Lampen und Zubehörteile und steuert sie einheitlich. Über sie sind die Philips Hue Komponenten zudem mit vielen weiteren Geräten anderer Marken kombinierbar. Wie dies funktioniert, zeigen wir beispielsweise in der Anleitung IKEA TRÅDFRI Lampen mit Philips Hue steuern.

Doch die Flexibilität des Systems gilt nicht nur für Leuchtmittel. Da kaum eine Smart Home Zentrale bzw. kaum ein Gateway auf die Anbindungsmöglichkeit zur Philips Hue Bridge verzichtet, können beispielsweise auchviele weitere Sensoren damit gekoppelt werden. Sogar Amazon EchoGoogle Home und Apple HomeKit haben Hue direkt in ihre Steuerung integriert und machen so die Sprachsteuerung der Lampen möglich.

Die unzähligen Verschaltungsmöglichkeiten, die durch das offene System entstehen, machen Hue somit zum aktuell erfolgreichsten und beliebtesten Lichtsteuerungssystem auf dem deutschen Markt.

Philips Hue Outdoorleuchten eignen sich auch zur Terrassenbeleuchtung

Was braucht man für Philips Hue?

Grundsätzlich genügt ein modernes, internetfähiges Smartphone mit der darauf installierten Philips Hue App (Android | iOS) um Bluetooth-fähige Philips Hue Lampen fernzusteuern. Wir empfehlen jedoch den Kauf eines Starter-Sets inklusive Bridge (Steuerungszentrale), weil nur so umfassende Einstellungen vieler unterschiedlicher Lampen möglich sind. Zudem kann nur bei Nutzung der Philips Hue Bridge eine Fernsteuerung von unterwegs erfolgen, da die Bluetooth-Reichweite meist nur für die Fernsteuerung innerhalb eines Zimmers geeignet ist.

Was kostet Philips Hue?

Für Einsteiger gibt es im Handel zahlreiche Starter-Sets ab etwa 100 Euro, die in der Regel zwei bis drei Bulbs und eine Philips Hue Bridge enthalten. Die gängigste Variante stellt dabei die Kombination von „Glühlampen“ für E27 Fassung und der Bridge dar.

Nutzer sollten bei der Auswahl jedoch nicht nur darauf achten, dass die Bulbs zur Fassung ihrer eigenen Lampen passen, sondern auch überlegen, ob sie die günstigere White-Variante mit weißem Farbspektrum oder die hochpreisigere White & Colour Ambiance Version mit 16 Millionen Farbnuancen bevorzugen.

Was kann man mit Philips Hue machen?

Mit dem Smartphone, Tablet, Funkschalter oder einem smarten Sprachassistenten - werden verschiedene Philips Hue Funktionen, wie zum Beispiel die Helligkeit oder die Farbwerte der smarten Lampen direkt gesteuert. Neben Weckzeiten-, Timern-, Warn- und Benachrichtigungslichteffekten, können auch Regeln bzw. Szenen einprogrammiert werden, die den Nutzer durch den Tag begleiten. Morgens wird man zum Beispiel von hochdimmendem warmem Licht geweckt, als würde gerade die Sonne aufgehen. Durch das heller werdende Umfeld wird die Ausschüttung von Melatonin – dem Schlafhormon – gestoppt. Das Aufwachen wird so wesentlich leichter und entspannter. Zusätzlich ist auch die Anbindung an IFTTT (Wenn-Dann-Regeln) möglich. 

Philips Hue lässt sich zudem in ein Home Entertainment System integrieren. In Kombination mit einem kompatiblen Fernsehgerät, werden die TV-Bilder durch passende Lichteffekte beim Videostreaming noch mitreißender und echter. Alternativ ist auch die Synchronisation mit Musik oder Gaming-PCs möglich.

Philips Hue Lampen harmonieren perfekt mit der Ambilight-Funktion von Philips Smart TVs

Mehr dazu steht hier: 
Philips Hue-Leuchten mit dem TV verbinden - so geht's
Philips Hue Sync mit Musik, Games und Video verbinden – so geht‘s
Lightstrip montieren – so geht’s

Neben einfacher Bedienung und einer sehr großen Auswahl an Lampen überzeugt das System durch die Kompatibilität mit allen gängigen Sprachassistenten von Alexa, über Google Assistant bis hin zu Siri.

Philips Hue Produkt-Überblick: Lampen, LED-Streifen und Zubehör

Signify als Philips Hue Hersteller hat ein beeindruckend großes Universum mit dutzenden Lampen und LED-Leuchten um seine Lichtsteuerung gebaut, von denen wir hier einige im Kurzüberblick vorstellen.

Philips Hue Bridge als Steuerungszentrale des Lichtsystems

Die Bridge ist das Herzstück des Philips Hue Systems. Nur mit ihr lassen sich alle anderen Elemente steuern. Sie ist in allen Philips Hue Starter-Sets enthalten, kann aber auch einzeln gekauft werden. Sie dient als Schaltzentrale für bis zu 50 Bulbs. Mehr zu diesem Thema erfahren Sie unserem Ratgeberartikel zur Philips Hue Bridge.

Philips Hue Lampen und Fassungen für E14, E27, GU10 im Überblick

Das Philips Hue Leuchtmittel-Sortiment umfasst Bulbs für alle gängigen Fassungen und Anwendungsbereiche im Haushalt. Z. B. folgende:

Philips Hue für E14-Fassung: wird auch als Mignon-Fassung bezeichnet und ist geeignet für Glühlampen bis 40 W mit kerzenförmigem Glaskolben. (In Ausnahmefällen auch für Lampen mit 60 W). E14 Fassungen finden sich häufig in flachen Leuchtgehäusen von Wandleuchten, Nachttischlampen, Kühlschränken, Backrohren oder auch Kronleuchtern. Die smarten Lampen mit E14 Fassung sind bisher leider noch nicht in der Version White verfügbar, sondern nur als White Ambiance oder White and Color. (Stand: 05/2021)

  • White Ambiance (E14) Kerzenlampe
  • SceneSwitch (E14) Kerzenlampe

Philips Hue für E27-Fassung: Standardfassung für alle 230-V-Glühlampen (bis 60 W). Kommt bei allen gebräuchlichen Lampensorten, beispielsweise Decken- und Stehlampen, zum Einsatz. Smarte Philips Hue Leuchtmittel mit E27 Fassung sind in mehreren Varianten erhältlich. Zum Beispiel diese:

  • Philips Hue white (E27) Einzellampen
  • SceneSwitch white ambiance (E27) Standardlampen
  • Philips Hue white and color (E27) Einzellampen
  • Philips Hue Einzelpack ST64 E27 Edison Lampe mit Glühdraht
  • Philips Hue Einzelpack A60 E27 Standard-Glühfaden
  • Philips Hue Einzelpack E27 Globe

Philips Hue für GU10-Fassung: Spezielle Lampenfassung zur Drehverriegelung von Hochvoltreflektorlampen (230 V). Auch für die GU10 Fassung gibt es eine breite Auswahl an passenden Lampen. Zum Beispiel folgende:

  • GU10 white Spot (als 1,2,3 Version erhältlich)
  • Philips Hue white Ambiance LED GU10 Spot Einzellampen
  • Philips Hue ambiance LED-Aufbaustrahler runde Deckenleuchte Spot weiß
  • SceneSwitch Reflektor GU10
  • Philips Hue LED-Lampe GU10

Tipp der Redaktion: Wer mag, kann statt der Philips Hue LEDs auch die deutlich günstigeren IKEA TRÅDFRI Leuchtmittel für E27, E14 oder GU 10 Fassungen in sein Philips Hue System einbinden. Eine Anleitung dazu gibt es hier: IKEA TRÅDFRI-Birnen mit Philips Hue verbinden - so gehts.

IKEA Lampenschirme passend zu Philips Hue Leuchtmitteln
Wer keine neue Philips Hue Lampe mit passendem Lampenschirm kaufen möchte, kann die intelligenten Birnen zum Beispiel stattdesen mit (bereits vorhandenen) Lampenschirmen von IKEA kombinieren.

Philips Hue Lightstrip für noch mehr Gestaltungsfreiheit

Ob an die Temperatur oder die Musik angepasst, mit den Lightstrips aus dem Philips Hue Sortiment werden schöne (Alltags-)Erlebnisse ins passende Licht gerückt. Die Lightstrips verschwinden unsichtbar unter Möbeln, Oberflächen und Ecken, liefern dadurch einfach indirektes Licht, ohne selbst aufzufallen.

Philips Hue Lightstrip (120 Lumen)
Als Basisversion ist dieser Lightstrip eine gute Lösung, für alle, die auch mit wenig Helligkeit auskommen und nur sehr dezente Lichteffekte einsetzen möchten.

Lightstrips (hier von Philips Hue) setzen schöne Akzente

Philips Hue Lightstrip Plus (Hohe Lichtleistung: 1.600 Lumen)
Der Philips Hue Lightstrip Plus ist sozusagen die Premiumversion des normalen Lightstrips, denn er verfügt über eine besonders hohe Lichtleistung. Folgende Varianten des Lightstrip Plus sind erhältlich:

  • Hue Lightstrip Plus Basis & Bridge (2 m Lightstrip, mit Bridge)
  • Hue Lightstrip Plus Basis & Erweiterung (2 m Lightstrip mit Bridge und 1m zusätzlichen Lightstrip)
  • Hue Lightstrip Plus Erweiterung (1 m Lightstrip – ohne Bridge)
  • Hue Lightstrip Plus Basis (2 m Lightstrip - ohne Bridge)

Tipp der Redaktion: Mehr Informationen dazu sind in unserem Philips Hue Lightstrip Test-Überblick zu finden. 

Philips Hue Ambilight Nachrüstlösungen für Fernseher

Wer einen bereits vorhandenen TV nachträglich mit stimmungsvollen Hintergrund-Lichteffekten upgraden möchte, hat dafür zwei Möglichkeiten. Entweder er greift zum Philips Hue Ambiance Gradient Lightstrip, den es in verschiedenen Längen passend für 55, 65 oder 76 Zoll Fernseher gibt oder er nutzt einen Philips Hue Play Gradient Light Tube. Dabei handelt es sich um eine Lichtröhre, die an der Unterseite des TVs angebracht wird. 

Noch mehr Ambilight Nachrüstmöglichkeiten und auch Modelle anderer Marken stellen wir in unserem TV-Hintergrundbeleuchtungs Test-Vergleich vor.

Philips Hue Wand-, Tisch- und Deckenleuchten im Überblick

Zusätzlich zu den Starter-Sets und den LED-Birnen komplettiert Philips das Sortiment mit Tisch-, Hänge- und Stehlampen in hochwertigen Designs. Diese sind allerdings keine Voraussetzung, um das Philips Hue System in Betrieb zu nehmen. Denn auch die Philips Hue LED-Birnen selbst sind schließlich mit Funktechnik ausgestattet, so dass auch jede alte Leuchte zuhause damit smart nachgerüstet werden kann. 

Philips Hue Tischleuchten: setzen jedes Essen perfekt in Szene

  • Philips Hue LED-Tischleuchte Wellness 
  • Philips Hue Tischleuchte Wellner 
  • Philips Hue Tischleuchte Beyond 
  • Philips Hue Tischleuchte Phoenix 
  • Philips Hue Tischleuchte Signe
  • Philips Hue Tischleuchte Flourish
  • Philips Hue Living Colors Tischleuchte Iris (Erweiterung für Philips Starter Set)
  • Philips Living Colors Tischleuchte Iris (ohne Hue im Namen dafür inkl. Fernbedienung)
  • Philips Hue Gradient Signe Tischleuchte 

Philips Hue Deckeneinbaustrahler: sorgen für Erleuchtung

  • Philips Hue Deckeneinbaustrahler Argenta (1er, 2er oder 3er Spot)
  • Philips Hue LED-Spot Buckram (1er, 2er, 3er oder 4er Spot)
  • Philips Hue White Ambiance Buratto (1er oder 2er Spot)
  • Philips Hue White & Colour Ambiance Centris (3er oder 4er Spot)
  • Philips Hue LED-Spot Fugato (1er oder 2er Spot)
  • Philips Hue White Ambiance Milliskin Einbauspot (rund oder eckig erhältlich)
  • Philips Hue White Ambiance Pillar (1er oder 2er Spot)
Der zeitlose Philips Hue Spot Pillar ist als Einzel- oder Doppelspot erhältlich

Philips Hue Pendelleuchten: für individuelle Wohlfühlatmosphäre

  • Philips Hue White Ambiance Amaze
  • Philips Hue White Ambiance Being
  • Philips Hue White Ambiance Explore
  • Philips Hue White Ambiance Cher
  • Philips Hue White Ambiance Devote
  • Philips Hue White Ambiance Fair
  • Philips Hue White & Colour Ambiance Ensis
  • Philips Hue White & Colour Ambiance Flourish

Weitere Philips Hue Deckenleuchten: für Individualisten

  • Philips Hue White Ambiance Panelleuchte Aurelle
  • Philips Hue White Ambiance Deckenleuchte Being 
  • Philips Hue White Ambiance Deckenleuchte Cher
  • Philips Hue White Ambiance Deckenleuchte Devote
  • Philips Hue White Ambiance Deckenleuchte Still
  • Philips Hue White Ambiance Badezimmerleuchte Struana
  • Philips Hue White & Colour Ambiance Ensis
  • Philips Hue White & Colour Ambiance Flourish

Kleine und mittelgroße Philips Hue Leuchten: für strahlende Akzente

  • Philips Hue Tischleuchte Iris
  • Philips Hue Tischleuchte Wellness
  • Philips Hue Tischleuchte Wellner
  • Philips Hue Tischleuchte Signe
  • Philips Hue Tischleuchte Flourish
  • Philips Hue Go
Die Philips Hue Go Stimmungsleuchte erleichtert mit sanftem Licht den Start in den Tag

Philips Hue Play Lightbars werten jeden Fernseher auf

  • Philips Hue Play Lightbar White & Colour (schwarzes Design)
  • Philips Hue Play Lightbar White & Colour (weißes Design)
  • Philips Hue Play Lightbar Erweiterung (schwarzes oder weißes Design)

Philips Hue Outdoor- und Gartenbeleuchtung

Smart Home Fans müssen sich bei der Umsetzung ihrer Beleuchtungsideen nicht nur auf den Innenbereich beschränken. Denn Philips Hue verkauft auch verschiedene wetterfeste Leuchtmittel für den Garten oder die Wegebeleuchtung. Dazu gehören beispielsweise folgende Komponenten:

Philips Hue Outdoor-Lampenserien im Überblick: 

  • Philips Hue Calla: Große Sockelleuchte/ Sockelleuchte
  • Philips Hue Econic: Wegeleuchte/ Sockelleuchte/ Wandleuchte
  • Philipe Hue Impress: Wegeleuchte/ Sockelleuchte/ Wandleuchte
  • Philips Hue Fuzo: Wegeleuchte/ Sockelleuchte/ Wandleuchte
  • Philips Hue Lucca: Wegeleuchte/ Sockelleuchte/ Wandleuchte
  • Philips Hue Nyro: Sockelleuchte/ Wandleuchte
  • Philips Hue Tuar: Wegeleuchte/ Sockelleuchte/ Wandleuchte
  • Philips Hue Turaco: Wegeleuchte/ Sockelleuchte/ Wandleuchte

Weitere Outdoor-Lampen

  • Philips Hue Lily Gartenstrahler / Lily XL Outdoorspot
  • Philips Hue Welcome Flutlicht
  • Philips Hue Outdoor Lightstrip 2 oder 5m
  • Amarant Spot (Niedervolt-Außenleuchte)

Mehr Informationen dazu gibt es hier:
Philips Hue Outdoor Winter-Lichtszenen einrichten – so geht‘s
Philips Hue Outdoor LED-Leuchten für Garten, Terrasse und Balkon

Philips Hue Indoor- und Outdoor Bewegungssensor für mehr Sicherheit

Ergänzt werden die Philips Hue Außenleuchten durch einen Bewegungssensor, der z. B. für die automatische Beleuchtung der Einfahrt sorgen kann.

Bewegungssensoren spielen in jedem modernen Smart Home eine Rolle, denn sie helfen dabei Abläufe zu automatisieren und Energie zu sparen. Über einen Bewegungssensor kann zum Beispiel die Beleuchtung in der Einfahrt aktiviert werden, wenn die Bewohner nach Hause kommen.

Weiterhin kann ein Alarmsystem in Zusammenspiel mit dem Philips Hue Lampen das ganze Haus in warnendem Rot blinken lassen, wenn sich Fremde unerlaubt Zutritt verschaffen. Auch das Nachtlicht im Flur wird durch einen Philips Hue Bewegungsmelder automatisch angeschaltet.

Philips Hue Steckdose bindet weitere Elektrogeräte ins System ein

Mit der Einführung einer intelligenten Steckdose geht Philips Hue einen weiteren Schritt in Richtung vollwertiges Smart Home. Denn die Philips Hue Steckdose bindet auch nicht smarte Elektrogeräte ohne Funkmodul nachträglich in das Philips Hue ZigBee-System ein und macht sie fernsteuerbar. So lässt sich z.B. die von Oma geerbte Stehlampe bequem mit allen anderen smarten Lampen eines Raums auf Zuruf fernsteuern.

Philips Hue Tap - portabler Lichtschalter

Der Lichtschalter aus dem Philips Hue Programm ist kabellos und kommt trotzdem ohne Batterie aus. Doch wie funktioniert der Philips Hue Tab Schalter? Die Informationen werden über die Bridge an die Endgeräte übertragen, die Funktion der Tasten wird per App programmiert.

Der Schalter kann frei beweglich oder befestigt an der Wand verwendet werden. Die Energie bezieht er aus der Reibung beim Tastendruck. Unseren ausführlichen Beitrag finden Sie unter Philips Hue Tap.

Der Philips Hue Tap Schalter arbeitet kinetisch und benötigt daher weder Kabel noch Batterien

Philips Hue Dimmschalter - die Lampen-Fernbedienung

Mit diesem ebenfalls kabellosen Dimmschalter wird es schnell gemütlich, denn er schafft sanfte Übergänge zwischen ganz unterschiedlichen Lichtstimmungen. Auf Wunsch ist er auch per App fernsteuerbar.

Ein einzelner Philips Hue Dimmschalter kann bis zu zehn verschiedene smarte Lampen steuern und hat nach Herstellerangaben eine Reichweite von bis zu 30 Metern. Mehr Informationen dazu finden Sie auch in unserem Ratgeber zur Verwendung des Philips Hue Dimmschalters.

Philips Hue Button - für alle, die ihren Lichtschalter immer dabei haben wollen

Überall dort, wo Schrauben und Bohren baulich nicht möglich oder vom Vermieter unterwünscht ist, stellt der Philips Hue Button einen guten Kompromiss dar. Einmal installiert, kann er innerhalb des eigenen Zuhauses als portable Fernbedienung genutzt oder in seiner Halterung verwahrt werden. Ihre Maße entsprechen denen eines klassischen Wandschalters. Doch auch die Anbringung am Kühlschrank oder an einem Regal ist dank magnetischem Gehäuse und Halterung mit Klebefläche kein Problem.

Was ist kompatibel mit Philips Hue?

Ein großer Vorteil von Philips Hue Komponenten ist ihre Kompatibilität mit vielen anderen Smart Home Produkten und Systemen. Hier eine kleine Auflistung:

Weitere geeignet Produkte und Dienste finden Sie in unserer Übersicht zu Philips Hue kompatiblen Geräten und unserem Test zu den besten Philips Hue Apps.

Wie funktionieren Philips Hue Lampen?

Um mit Philips Hue das Licht automatisch zu regeln, sind keine besonderen technischen Vorkenntnisse nötig. Bei der Bluetooth-Nutzung genügen sogar bereits ein internetfähiges Smartphone mit Hersteller-App sowie Bluetooth-Unterstützung sowie eine Philips Hue Leuchte.

Für umfangreiche Individualisierungsoptionen und einzigartige Lichtszenen im ganzen Zuhause sollte dagegen besser die mit dem Smart Home Funkstandard ZigBee-ausgerüstete Philips Hue Bridge zum Einsatz kommen, da sie viele Leuchtmittel einheitlich steuern und mit zusätzlichen Drittanbieter-Geräten verbinden kann. Zudem bilden ZigBee-Geräte wie die Hue Bridge ein leistungsstarkes Mesh-Netzwerk, das Verbindungsabbrüchen vorbeugt.

Worin weitere Unterschiede zwischen der Bluetooth- und der System-basierten ZigBee-Nutzung (via Bridge) bestehen, zeigt folgender Vergleich:

 

Philips Hue mit Bluetooth

Philips Hue mit Bridge

Max. Anzahl der Lampen

10

50

Bereich

1 Zimmer

Ganzes Zuhause

Sprachsteuerung über Alexa/ Google Assistant

Dimmen ohne Installation

Funktioniert mit Hue Dimmschalter

Routinen für natürliches Aufwachen und Schlafengehen

optionale Programmierung von Timern und Zeitplänen

Smartes Hue Zubehör konfigurieren

x

Steuerung von unterwegs

x

Leuchten mit Zeitplänen automatisieren

x

Gaming mit synchronisiertem Licht

x

Licht mit Musik und Filmen synchronisieren

x

Hinweis: Wer sich für die Bluetooth-Steuerung entscheidet, kann trotzdem später noch zur Bridge-Variante wechseln.

Wie installiert man Philips Hue Geräte?

Der erste Eindruck der Philips LEDs in unserem Test zeigte, dass sie wesentlich schwerer sind als normale Glühbirnen. Das stört aber weder die Lampenfassung noch den Nutzer. Die Hue Bridge kommt mit Ethernet-Kabel, das mit dem Internetrouter verbunden wird, und natürlich einem Stromanschluss. Die Hue Bridge muss also in der Nähe des Routers platziert werden. Da sie nicht größer ist als eine Handfläche, lässt sie sich aber gut verstauen. Sie leuchtet fortwährend in einem angenehmen Blauton. Die Bridge bildet die Schnittstelle zwischen Smartphone und LED Birnen. Während sie zum Smartphone über WLAN kommuniziert, spricht sie zu den LED Birnen in ZigBee Funksprache.

Noch einfacher ist übrigens die Bluetooth-Steuerung von Philips Hue Lampen, da hierfür keine Bridge nötig ist. Allerdings fällt hier die Latenz größer und die Funkreichweite deutlich kleiner aus. Die Lampensteuerung erfolgt also langsamer und nur aus demselben Raum heraus.

Weitere Informationen zur Installation gibt es hier: 
Philips Hue installieren, verbinden und einrichten - so geht's
Philips Hue LightStrip und LightStrip+ installieren so geht's

Philips Hue bietet weiße und bunte Leuchtmittel für alle gängigen Fassungen

Was sind die Vorteile von Philips Hue?

Das Philips Hue Lichtsystem bietet u. a. folgende Vorteile:

  • Simple Installation und Bedienung
  • Mit vielen Lampen, Dimmern und weiterem Zubehör günstiger Drittanbieter kompatibel
  • Über HomeKit, Google Assistant oder Alexa sprachsteuerbar
  • Hohe Lebensdauer
  • Individuelle Lichtszenen
  • Hohe Reichweite (ZigBee)
  • IFTTT Anbindung

Was sind die Nachteile von Philips Hue?

Philips Hue hat allerdings auch Nachteile, die man vor dem Kauf kennen sollte:

  • Hoher Anschaffungspreis der einzelnen Komponenten
  • Bei direkter Steuerung von Philips Hue Lampen über ein Echo Gerät mit integriertem ZigBee Hub (z.B. Echo 4) nicht alle Funktionen nutzbar und keine automatischen Philips Hue Updates möglich.
  • Herstellerbindung. Wer sich für das Phlips Hue Lichtsystem entscheidet, geht eine hohe Herstellerbindung ein, sofern er alle Komfort-Funktionen mit der Phlips Hue Brige voll nutzen will.

Was sind die besten Philips Hue Lampen?

Signify setzt bei seinem Philips Hue Leuchtmittel Sortiment gezielt auf Vielfalt, um den Nutzungsgewohnheiten, Design-Vorlieben und Budgets möglichst vieler Anwender gerecht zu werden. Während die einen eher schlichte Einbau-Spots bevorzugen, möchten andere eher schicke Pendelleuchten als Hingucker mitten im Wohnraum inszenieren.

Unabhängig von solchen Geschmacksunterschieden sind die Philips Hue Starter-Sets mit weißem oder buntem Farbspektrum in jedem Fall eine gute Entscheidung, da sie das schnelle unverbindliche Ausprobieren von smartem Licht mithilfe bereits vorhandener Lampen ermöglichen. Dafür genügt es, die Bulbs in die Lampenfassung einzudrehen, das Licht einzuschalten und mit der im Starter-Set enthaltenen Bridge bzw. der Hersteller App zu verbinden. Schon stehen bis zu 16 Millionen Farbnuancen zur Auswahl.

Gibt es unterschiedliche Philips Hue Lampengenerationen?

Ja, Philips Hue Lampen gibt es bisher in 4 Generationen. Wir haben alle Unterschiede und Gemeinsamkeiten in folgender Übersichttabelle zusammengefasst.

 

erhältlich seit

Optik

Bridge

Helligkeit

Unterschiede

 1. Philips Hue Generation

2012

silberner Sockel mit grauer Aufschrift "Philips" (Modell-ID: LCT001)

nur runde Bridge ohne HomeKit-Anbindung erhältlich

600 Lumen

-

2. Philips Hue Generation

2015

silberner Sockel mit grauer Aufschrift "Philips Hue white and color" (Modell-ID: LCT007)

eckige Bridge 2.0 auch mit HomeKit nutzbar

806 Lumen, aber Farbintensität bei Rot, Grün und Blau noch verbesserungswürdig

im Gegensatz zur 1. Generation HomeKit kompatibel, „grüne“ LEDs der 2. Generation leuchten eher gelblich 

3. Philips Hue Generation

2016

weißer Sockel mit goldener Aufschrift "Philips Hue white and color" (Modell-ID: LCD010 und LCD014 )

eckige Bridge 2.1

806 Lumen, sehr gute Farbwiedergabe

viel bessere Farbwiedergabe als vorherige Versionen

4. Philips Hue Generation

2017

weißer Sockel mit silber/grauer Aufschrift „Philips Hue white and color” (Modell-ID: LCT015 und LCT016) Wobei die LCT016 manchmal auch als 5. Philips Hue Generation bezeichnet wird

eckige Bridge 2.1

806 Lumen, sehr gute Farbwiedergabe

leichter als Vorgängerversionen, Dimmer in jedem Starter-Set enthalten

Welche Händler bieten Philips Hue Lampen an?

Die Philips Hue Händlersuche gestaltet sich online denkbar einfach, da fast alle namhaften großen Onlineshops, die Technik führen, auch Philips Hue Lampen im Angebot haben. So zählen zu den Philips Hue Händlern z. B. auch:

  • Amazon
  • Conrad
  • Cyperport
  • eBay
  • GRAVIS
  • Hornbach
  • MediaMarkt
  • Saturn
  • tink
  • Otto
  • XXL Lutz

Quellen und weiterführende Informationen zu Philips Hue

Philips Hue Produkte im Test und Vergleich
Philips Hue Bewegungssensor im Test-Überblick
Philips Hue Tap | Der innovative Lichtschalter
Philips Hue Go | Kabellose Leuchte für das Smart Home
Philips Hue LightStrip Plus: Test-Übersicht, Ausstattung, Angebot
Philips Hue Wandschalter von Friends of Hue: Funktionen & Preise
Die Philips Living Colors Iris LED-Leuchte im Kurztest
Philips Hue Bewegungssensor im Test-Überblick

Philips Hue mit Smart Speakern und Sprachsteuerung verbinden
Alexa mit Philips Hue verbinden - so geht's
Philips Hue mit HomeKit verbinden - so geht's
Philips Hue mit Apple Homepod verbinden und steuern
Philips Hue Lampen mit Google Home steuern - so geht's

Philips Hue Szenen und Routinen
Philips Hue: Eigene Szenen erstellen - so geht's
Philips Hue Routinen verwenden - so geht's
Philips Hue und IFTTT: Die Hue-Kompatibilität erweitern

Philips Hue Garten und Outdoorleuchten
Philips Hue Outdoor Winter-Lichtszenen einrichten – so geht‘s
Philips Hue Outdoor LED-Leuchten für Garten, Terrasse und Balkon

TV /Gaming Beleuchtung einrichten 
Philips Hue-Leuchten mit dem TV verbinden - so geht's
Philips Hue Sync mit Musik, Games und Video verbinden – so geht‘s

Philips Hue mit Musik verbinden
Philips Hue mit Musik synchronisieren - so geht's

Probleme mit Philips Hue Komponenten lösen
Philips Hue Bridge zurücksetzen – so geht's
Philips Hue Lampen zurücksetzen – so geht's
Philips Hue FAQ: Das sollte jeder über die Lichtsteuerung wissen

Externe Quellen und Infoslinks
Hueblog.de: Philips Hue im Garten: Die wichtigsten Infos auf einen Blick (03/2021)
Hueblog.de Erdspieße für den Outdoor Lightstrip aus dem 3D-Drucker (02/2021)
Hueblog.de: Philips Hue und IFTTT: Zwei Beispiele im Video (06/2020)
Signify: Philips Hue Herstellerseite
Signfy: Philips Hue Produktübersicht

homeandsmart Redaktion Mariella Wendel

Sammelte schon im Studium Erfahrungen mit innovativen Ambient Assisted Living Geräten und bloggte viele Jahre darüber. Mariella Wendel gehört von Anfang an zum home&smart-Redaktionsteam und testete die Echo Lautsprecher bereits vor der Markteinführung in Deutschland. Außerdem verfasste sie 2017 die erste umfassende Übersicht Alexa kompatibler Geräte. Heute zählen außerdem intelligente Haushalts-Gadgets und fernsteuerbare Gartengeräte zu ihren Lieblingsthemen.

Artikel zu Philips Hue
Das Black Friday Set von Philips Hue ist ganze 30 Prozent günstiger
Philips Hue Set im Black Friday Angebot
Black Friday: Philips Hue Iris Limited Edition & Smart Button Set

Philips Hue bietet zum Black Friday ein Set bestehend aus der Iris Limited Edition Tischlampe und dem Hue Smart Button zum Sonderpreis an. Wenn beide Produkte…

Mit Philips Hue White and Color Ambiance LEDs lassen sich tolle Lichtstimmungen erzielen
MediaMarkt startet in die Black Friday Week!
Philips Hue Starterset um fast 50 Prozent reduziert!

MediaMarkt nimmt sich nicht nur den Black Friday zum Anlass, um die Preise zahlreicher Produkte kräftig zu reduzieren. Der Elektrofachhändler macht daraus…

Die E14 Philips Hue Lampen sind eine gute Einstiegsmöglichkeit für eine intelligente Lichtsteuerung im Smart Home
Philips Hue E14 Lampen im Überblick
E14 Philips Hue – die besten Varianten mit E14 Sockel

Wer Lampen mit E14 LEDs besitzt und diese durch smarte Varianten ersetzen möchte, hat beim Philips Hue Produktportfolio eine große Auswahl an Modellvarianten…

Der Hersteller Signify bietet ein breites Produktportfolio an Deckenleuchten, die mit smarten LED-Lampen ausgestattet sind
Hue Deckenbeleuchtung im Überblick
Philips Hue Deckenbeleuchtung – Für Wohnzimmer und Innenräume

Die Deckenbeleuchtungen von Philips Hue verbinden optische Vielfalt mit smarten Funktionen und eignen sich für das Wohnzimmer oder andere Innenräume. Wir…

Philips Hue Lighstrips erzeugen angenehme, indirekte Beleuchtung
Technische Daten und Funktionen der Philips Hue Lightstrips
Philips Hue Lightstrip Vergleich: Alle Modelle im Leistungs-Check

Die smarten LED-Leuchtstreifen von Signify lassen jede noch so dunkle Ecke Zuhause in bis zu 16 Millionen Farben erstrahlen. Dabei passen sich die smarten…

Mit dem Philips Hue Ambiance Gradient Lightstrip sorgen Nutzer für ein ganz besonders Licht-Ambiente
So gut ist der mehrfarbige Hue Ambiance Gradient Lightstrip
Philips Hue Ambiance Gradient Lightstrip im Check

Dank der Gradient-Technologie kann der Philips Hue Ambiance Gradient Lightstrip nicht nur abwechselnd in verschiedenen Farben leuchten, sondern auch…

Die Philips Hue Gradient Signe Tischleuchte besticht durch ein schlichtes Design und viele Farben
Bunte Farben dank Philips Hue Gradient Signe Tischleuchte
Philips Hue Gradient Signe Tischleuchte im Check

Philips Hue Gradient Signe ist das Nachfolgemodell der Philips Hue White and Color Ambiance Signe Tischleuchte. Die größte Änderung neben kleineren…

Wer Philips Hue mit Musik verbindet, sorgt für ein tolles Lichterspiel
So lassen sich Philips Hue Leuchtmittel mit Musik verbinden
Philips Hue mit Musik verbinden – so geht’s

Die smarten Philips Hue White and Color Ambiance Leuchten und Lampen können in 16 Millionen verschiedenen Farben leuchten. Wer die bunten Lichter mit seinen…

Wir zeigen, wie Nutzer Philips Hue mit Spotify verbinden
Philips Hue + Spotify: Licht und Musik verbinden
Philips Hue und Spotify verbinden – so geht’s

Smarte LEDs bieten viel Komfort, schließlich sind die Leuchtmittel einfach per Smartphone bedienbar. Wer die intelligente Beleuchtung von Philips Hue nutzt,…

Wirft passende Farben zum TV-Bild an die Wand: Philips Hue Play Gradient Light Tube im Test
So gut ist die Lichtröhre Philips Hue Play Gradient Light Tube
Philips Hue Play Gradient Light Tube im Check

Der Hype um Philips Hue Play Gradient Light Tube ist groß. Doch lässt sich mit der Lichtröhre wirklich jeder TV zu einem Ambilight Fernseher aufrüsten? In…

Die neuen Philips Hue Lichtlösungen von Signify versetzen nicht nur Spotify Fans in Verzückung
Die neuen Philips Hue Produkte im Überblick
Philips Hue Neuheiten 2021 – Geräte, Updates, Infos & Preise

Schon seit längerem brodelte es in der Gerüchteküche um neue Philips Hue Produkte. Jetzt gab der Hersteller Signify bekannt, über welche neuen Produkte…

Starke Lichtquelle mit Philips Hue LightStrips Plus
Tipps, um Lightstrips optimal zu platzieren
Lightstrip montieren – so geht’s

Leuchtstreifen, wie die Lightstrips von Philips Hue, lassen Räume in neuem Licht erstrahlen und können ein abwechslungsreiches Ambiente erschaffen. Sie…

Mit Amazon Echo lassen sich alle Lampen auch vom Sofa auf Abruf gleichzeitig steuern
Mit Alexa-Sprachbefehlen Leuchten steuern
Lichtsteuerung Amazon Echo: Lampen mit Alexa steuern - so geht's

Das Licht über Alexa Befehle per Sprache zu steuern - ist für manche dank Amazon Echo zum Alltag geworden. Viele zögern aber noch. Das Nachrüsten auf ein…

Philips Hue Starter Kit
Lösung, wenn Philips Hue Lampen nicht reagieren
Philips Hue Lampe nicht erreichbar – das ist zu tun!

Die Leuchtelemente von Philips Hue erfreuen sich großer Beliebtheit, doch was ist zu tun, wenn die Lichtkomponenten plötzlich nicht mehr reagieren? Wir…

Philips Hue Sync synchronisiert Bildschirminhalte mit Hue Leuchtmitteln
Hue System mit Multiuser-Funktion nutzen
Philips Hue mit mehreren Benutzern – geht das?

Das Philips Hue Lichtsystem zählt zu den beliebtesten smarten Lichtlösungen. Per Sprachbefehl lassen sich die Lichter ein- oder ausschalten. Automationen…

Rike Emerling von reichelt
Studie zeigt die Beliebtheit von Smart Home Marken
Traditionelle Marken überzeugen in Smart-Home-Markenvergleich

Intelligente Technik ist in deutschen Haushalten etablierter denn je – und auch das Angebot an Smart-Home-Produkten wächst. Rike Ermeling, Produktmanagerin…

Smart Home Fans stehen tausende Philips Hue kompatible Leuchten für jeden Geschmack zur Auswahl
Welche Geräte sind mit Philips Hue kompatibel?
Philips Hue kompatible Geräte und Systeme | Aktuelle Übersicht

Das Philips Hue Lichtsystem zählt zu den beliebtesten smarten Lösungen bei Einsteigern und Profis. Das wissen auch andere Hersteller und stellen sicher, dass…

Mit dem smarten Wandmodul lassen sich herkömmliche Schalter nachrüsten
Nachrüstlösung für Lichtschalter: Philips Hue Unterputz-Modul
Philips Hue Wandschalter-Modul: Funktionen, Preis, Bewertung

Das neue Philips Hue Lichtschalter-Modul soll ein häufiges Problem smarter Lampen lösen. Denn viele von ihnen funktionieren nur, wenn ihr Schalter dauerhaft…

Die Philips UV-C Tischleuchte hilft Oberflächen zu desinfizieren
Exklusiver Amazon Deal – Philips UV-C Desinfektionstischleuchte
Amazon Exklusiv – Philips UV-C Lampe zum Desinfizieren im Check

UV-C Strahlung eignen sich für zur Entkeimung von Oberflächen sowie zur Raumluftdesinfektion. Amazon bietet nun in einem Exklusiv-Deal die Philips UV-C…

Jetzt teilnehmen und 3 x Philips Hue Ambilight Sets gewinnen
3 Ambilight-Sets im Wert von je 450 Euro zu gewinnen
Gewinnspiel: 3x Philips Hue Gradient Lightstrip mit Sync Box!

Philips Hue Ambilight kostenlos am TV genießen und zu Weihnachten selbst beschenken: Wir verlosen drei Sets mit Philips Hue Play Gradient Lightstrip und…

Das Philips Hue Starter set beinhaltet die Philips Hue Bridge, drei farbige Ambiance LED-Lampen sowie zwei Smart Buttons
Philips Hue White & Color Ambiance Starter Set 30 % günstiger
Amazon Hammer-Deal: Philips Hue Starter Set 60 Euro billiger!

Wer das richtige Werkzeug sucht, um sein Zuhause aufzuwerten, findet im Philips Hue White & Color Ambiance Starter Set die richtige Lösung. Mit dem Amazon…

Im Philips Hue Play HDMI Sync Box Test haben wir einen Fire TV Stick angeschlossen
So gut ist die Philips Hue Play HDMI Sync Box für Ambilight
Philips Hue Play HDMI Sync Box im Test der Redaktion

Hersteller Signify verspricht mit der Philips Hue Play HDMI Sync Box eine einfache Möglichkeit, die Filme oder Game-Wiedergabe am Fernseher mit LED-Leuchten…

Der Philips Hue Play Gradient Lightstrip überzeugte uns im Test mit einem sehr guten Ambilight Effekt
Philips Hue Gradient Lightstrip – tolle Ambilight Alternative
Philips Hue Play Gradient Lightstrip für Ambilight im Test

Der Ambilight-Effekt macht das TV-Vergnügen zu einem immersiven Erlebnis, da die Farben des Bildschirms in den Raum zu fließen scheinen. Möchte man den…

Die Installation des Philips Hue Play Gradient Lightstrips funktioniert in nur wenigen Schritten
Ambilight mit dem Philips Hue Play Gradient Lightstrip nachrüsten
Philips Hue Play Gradient Lightstrip installieren – so geht’s

Signify bietet mit dem Philips Hue Play Gradient Lightstrip die einfachste und beste Möglichkeit, um Ambilight bei einem herkömmlichen TV nachrüsten zu…

Wir stellen verschiedene Funk-Lichtschalter für Philips Hue im Überblick vor
Schalter zum Steuern des Philips Hue Lichtsystems im Check
Lichtschalter für Philips Hue im Test Vergleich

Das Philips Hue Lichtsystem von Signify gilt als markführend. Basierend auf der Philips Hue Bridge lassen sich smarte Philips Hue LEDs, Lichtstreifen und…