Alexa auf iOS und Android Smart Watches nutzen Alexa mit Smartwatch steuern – so geht‘s

Möchte man auch ohne Amazon Echo mit Alexa sprechen, kann man dies über eine Smartwatch tun. Wir stellen zwei Watch-Apps vor: Listens for Alexa für smarte Android-Uhren, Voice in a Can für die Apple Watch.

Sprachassistentin Alexa lässt ich auch zusammen mit einer Smart Watch nutzen

Alexa über Smartwatch steuern – das ist möglich

Alexa sitzt in jedem Amazon Echo. Und dank der Alexa App lässt sich Amazons Sprachassistentin auch mit so gut wie jedem Smartphone nutzen. Für Smartwatches hingegen gibt es bislang keine offizielle App - aber eine inoffizielle: Die „Listens for Alexa“ App (Android) läuft auf Android Wear 2.0, dem Betriebssystem für Android-Smartwatches. Dort wird die Watch-App separat installiert, die Amazon-Anmeldung lässt sich am Smartphone erledigen.

Es empfiehlt sich, für „Listens for Alexa“ einen Shortcut auf der Smartwatch einzurichten. Nun die App starten und auf die Mikrofon-Silhouette tippen, um Alexa Fragen zu stellen oder Befehle zu erteilen. Alternativ kann man „Alexa Always-On Listener“ aktivieren, damit Alexa auf Zuruf reagiert (standardmäßig "Hey Alexa").

Was mit „Listens for Alexa“ leider nicht geht: eine sprachgesteuerte Musik- und Videowiedergabe.

Alexa auf Apple Watch installieren – geht das?

Das iOS-Pendant zu „Listens for Alexa“ nennt sich „Voice in a Can“ (iOS) und ist ebenfalls ein inoffizielles Stand-Alone. Das heißt, die Apple Watch benötigt keine Verbindung zum iPhone. Laut Entwickler arbeitet Voice in a Can sogar besser, wenn das iPhone nicht in der Nähe ist: Dann kommuniziert die Apple Watch direkt via WLAN/LTE mit Alexa.

Ferner wird empfohlen, die maximale Display-Aktivierungszeit einzustellen. Andernfalls werden zu lange Alexa-Interaktionen abrupt beendet. Hierzu die Apple-Watch-App am iPhone öffnen, dort auf "Allgemein" und "Display aktivieren" tippen und "70 Sek. aktivieren" auswählen. Anrufe tätigen oder Musik abspielen ist über Voice in a Can nicht möglich, sehr wohl aber die Steuerung von Alexa-kompatiblen Smart-Home-Geräten - selbst von solchen, die nicht mit Apple HomeKit kompatibel sind.

Weitere nützliche How-to-Artikel zu Alexa

Amazon Echo: Das sind die wichtigsten Alexa Sprachbefehle
Alexa FAQ: Häufige Fragen zur Nutzung von Amazon Echo und Alexa
Alexa Sportnachrichten zum Lieblings-Team erhalten

Mehr Infos und News zum Smart Home

Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?
gefällt das
Gefällt mir Gefällt mir nicht
Sie können den Artikel nur einmal bewerten.
Vielen Dank für Ihre Bewertung!
homeandsmart Redaktion David Wulf

Smart Home Experte und seit der Gründung bei home&smart. Geschäftsführer und Redaktionsleiter mit Blick für die neuesten Marktentwicklungen, außerdem als Referent auf zahlreichen Messen & Events vertreten. Stets up to Date über die aktuellen Trends und Entwicklungen im Bereich Smart Home, E-Mobilität und Sprachassistenten. Die Frage nach dem vernetzten Leben von morgen ist sein Lebenselixir.